Laura Sperl,Elena Kristofor

Lunovi

World Jazz vom Feinsten

Lunovi ist eine junge Jazz-Formation aus Österreich - ein Quartett, das die Grenzen zwischen Jazz, World Music und Soul Pop mit Unbefangenheit hinter sich lässt. Die Kompositionen von Lunovi berühren die Sinne mit ihren komplexen Rhythmen, irisierenden Harmonien und lebendigen Melodien, indem sie aus unterschiedlichsten Traditionen schöpfen: Es verbinden sich Einflüsse osteuropäischer und nahöstlicher Folklore mit jenen von Funk, Soul, Ethno Jazz oder auch südindischem Konnakol. Ihr Debütalbum wird voraussichtlich im November 2021 bei Preiser Records erscheinen.

Anna Dirnberger (Piano, vocals, percussion)
Tanja Süss (Cello, vocals)
Raphael Schwab (Kontrabass, vocals)
Johannes Bohun (drums, vocals)